Kristallschädel „Erdung“

Hüter gefunden…

Thema: Erdung, Erhöhung der Energie, Bei sich bleiben

Nur durch eine gute Erdung kannst Du auch in die höchsten Energien eintauchen und verlierst Dich nicht dabei. Selbst ein längerer Aufenthalt ist möglich in diesen Energien, doch vergesse nicht Deinen Platz in dieser Welt.

1170g schwer, 8cm hoch, 12cm lang und 6,5cm tief aus versteinertem Holz geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Skull, Tierwesen oder die Kombination aus Beidem

Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einen kleinen Überblick über die Verschiedene Arten der Kristallwesen geben, wobei ich erstmal nicht auf Alien und Pharaonenskulls eingehen werde, dies wird später kommen. Erstmal schaffen wir eine Grundlage und dann geht es weiter 🙂

Kristallschädel sind von Natur aus sehr erdig und gehen tief rein, manche arbeiten von den Energien auch in luftiger Höhe und können Dich wie eine Kanone nach oben schießen. Von Grund auf sind diese meist direkter und auch härter. Allein das aussehen schreckt schon so manchen ab, was ich gut verstehen kann, denn mir ging es am Anfang meiner Reise auch nicht anders. Doch wenn man sich darauf einläßt und seine eigenen Erfahrungen mit diesen Wesen macht, merkt man schnell, dass vieles was über Sie geschrieben wird nicht stimmig ist. Sie spiegeln bloß sehr viel wieder, was in Dir ist. Sie holen es nicht sanft hoch, sondern Sie knallen es Dir teilweise richtig um die Ohren. Das kann beängstigend sein und deshalb läßt sich so mancher nicht darauf ein.

Wie bei allen Kristallwesen gibt es auch bei den Kristallschädeln Abstufungen, von Anfänger bis hin zu Meisterskulls.

Wer hier mal eine Beratung möchte, kann sich frei bei mir melden…

Tierwesen sind da schon wesentlich angenehmer für viele Hüter. Man sieht ein Tier und keinen Skull. Von den Charakteren können Sie ganz Unterschiedlich sein, doch meist sind Sie leichter, verspielter, luftiger in Ihrer Energien. Arbeiten mit anderen gerne zusammen, wo da ein Kristallschädel schon mal NÖ sagt und blockt…

Der große Unterschied ist hier die Form und wie mein Unterbewußtsein auf Sie reagiert. Ja, alle haben Ihre Charaktere und ob ich das Wahr nehmen will oder nicht, liegt frei in meiner Entscheidung.

Deshalb liebe ich die Kombination aus Beidem sehr oder habe Kristallkreise erstellt, wo Kristallschädel und Tierwesen zusammenarbeiten. So hat man beide Vorzüge und kann je nach Tag sehr offensiv arbeiten oder eher sanfter im Unterbewußtsein.

Im Unterbewußten ist sehr viel gespeichert, auch das was wir Bewußt nicht wahrnehmen können weil es aus irgendeinen Grund blockiert ist. Da schließe ich Gedankenmuster, Prägungen, aber auch Glaubensätze nicht aus.

Weiß ich, dass mein Bauch, mein Gefühl, meine innere Stimme mir zu diesen Kristallwesen geraten hat, so mache ich Bewußt die Tür auf und gebe Ihm die Erlaubnis an mir zu Arbeiten. Dies geschieht meist über Nacht und kann sich in Träumen widerspiegeln. Manchmal hilft hier auch ein Willkommensritual, wo ich nochmal Bewußt die Erlaubnis gebe, um diesen Prozess noch mal zu bestärken.

Habt eine wundervolle Zeit

Kristallschädel „neue Wege“

Hüter gefunden…

Thema: neue Wege

Hier kommt ein ziemlich verrückter Geselle zu Dir. Dieses Kristallwesen sieht Wege die andere nicht sehen, manchmal sieht er zwischen 2 Wege, Verbindungswege oder hüpft von einer Ebene zur anderen, je nachdem was gerade gebraucht wird. Bereit für eine verrückte Reise…

94g schwer, 4cm hoch, 5cm lang und 3cm breit aus grauen Crazy Lace geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Pharaonenskull „schwierige Prozesse“

Hüter gesucht…

Thema: Schwierige Prozesse/Blockade, hartes Thema

Es gibt so manche Themen und Blockaden im Leben, die sitzen tief, nicht nur in diesem Leben sondern auch in früheren oder bei den Ahnen. Dieses Kristallwesen schaut erstmal zu wem das Thema gehört und dröselt mit Dir gemeinsam alles auf, so das Du in kleineren Etappen weiter kommst und wieder Wege sehen kannst.

752g schwer, 12cm lang, 7cm breit und 5,5cm tief aus Bloodstone geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kristallschädel „Nimm das Leben leicht“

Hüter gesucht…

Thema: Nimm das Leben leicht…

.. lass los und stell Dich Deinen Ängsten, Nervosität und Stress. Lass Sie los und beginne ein neues Leben, was leichter ist. Lass die Leichtigkeit in Dein Leben.

109g schwer, 4cm hoch, 5cm lang und 3cm breit aus Dumortierit geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kristallschädel „Der Sonne“

Hüter gefunden..

Thema: der Planet Sonne

Was gibt uns die Sonne und wie sind wir auf Sie angewiesen? Wie beeinflußt Sie unser Denken und Handeln im positiven oder wie können uns Sonnenstürme blockieren… Dieser Skull hilft Dir alles rund um diesen Planeten zu verstehen und positiv Deinen Weg weiter zu gehen.

95g schwer, 4cm hoch, 5cm lang und 3cm breit aus Orangencalcit geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kristallschädel „Informationen richtig verstehen“

Hüter gesucht…

Thema: Kommunikation und Verstehen von Informationen aus Deinem und anderen Sternensystemen

Jeder Skull hat ein anderes Aufgabenfeld und kommt auch wo ganz anders her, manche aus unserem Sternensystem und manche aus ganz anderen, manchmal gibt es Kommunikationsschwierigkeiten, der Hüter bekommt Information die er nicht versteht, weil es an der Übersetzung hapert. Nun kommt ein Kristallwesen in Dein Leben, was als Dolmetscher dienen kann, wenn Du willst.

302g schwer, 6cm hoch, 7,5cm lang und 4,5cm breit aus Llanite / Vulkanit geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?