Kraftobjekt „Wandele im Licht“

Hüter gesucht…

Thema: Wandele im Licht auch wenn die tiefste Dunkelheit um Dich herum ist

In genau so einer Zeit wird Dein Geist und Deine Ausrichtung auf die Probe gestellt. Die Seele darf reifen und ein neuer Entwicklungssprung steht an. Halte an Deinen Vorstellungen und Gaben fest. Du schaffst es, wenn Du an Dich glaubst.

461g schwer, 10,5cm hoch, 7cm breit und 5cm tief aus einer Achat Geode geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Die Angst vorm Leben

Ihr Lieben,

über die Ostertage habe ich Euch einen neuen Erfahrungsbericht geschrieben. Leider wieder viel zu lang für FB, deshalb auch der Link zu meiner Webseite.

Habt viel Spaß beim Lesen!

Die Angst vorm Leben

Jeder hat es in irgendeiner Form schon mal selbst erlebt oder bei einem geliebten Menschen, wenn sich das Leben von Jetzt auf Gleich um 180 Grad dreht und man nicht mehr weiß, wo oben oder unten ist. Notaus… Der Boden ist weg, alle Sicherheiten dahin und was nun…

Zum Einen sucht Euch jemanden der Euch zuhört, redet es Euch von der Seele und leidet nicht still und leise. Es wird jemand geben, der für Dich da ist…

Niemand ist alleine, auch wenn man dies oft denkt.

Danach unternehme keine Kurzschluß-Reaktion, bleib bei Dir und denke nach. Lösungswege gibt es, doch oft sieht man Sie nicht, da man viel zu Nahe dran ist.

Die Frage steht oft im Raum: Warum gerade ICH?

Nun eine banale Antwort: Weil Du nicht mehr Deinem Seelenplan folgst, weil Du nicht mehr Du bist und seelische Wunden weder bearbeitest noch verarbeitest. Du hast Sie begraben und nun haben Sie ein eigenes Leben entwickelt…

Die Angst vorm Leben: Wie kann dies aussehen?

~Krankheit ( entweder Du selbst oder ein geliebter Mensch von Dir )

~Unfall ( von jetzt auf gleich ist alles anders )

~der Job ist weg ( Sicherheit )

~Burnout ( geistiges wie körperliches Aus von der Seele, Re- Boot )

~Dein bisheriges Leben ist nicht mehr vorhanden, egal aus welchem Grund.

~Tod eines geliebten Menschen usw.

Es gibt noch viele verschiedene Arten, wo das Leben nicht mehr das ist, was es mal war.. Alles ist anders und die Angst steht im Vordergrund.

Gründe werden gesucht, Schuldige…

Doch nun bitte ich Dich, auch wenn ich dies verstehen kann, komplett aus dieser Spirale auszusteigen.

Nun stelle Dir nur 10min vor, was für positives dieser Knall bringt. Oft hängen wir so am Negativen, dass wir das Positive nicht sehen können.

Der Job ist weg, somit die Sicherheit, pünktlich die Rechnungen zu zahlen. Ein neuer noch lange nicht in Aussicht. Doch hast Du diesen Job, mit diesem Chef und in dieser Firma wirklich geliebt? Oder bist Du nur geblieben, weil Du in Deiner Wohlfühlzone bleiben wolltest? Obwohl Dir so einiges stinkt und Du Dich oft beklagt hast…

Ein geliebter Mensch bekommt eine schlimme Diagnose oder selbst Du, sagen wir: Krebs. Nun gehe einmal 6-8 Jahre zurück, ist da etwas passiert, was Deine Seele erschüttert hat und was Du einfach begraben hast? Hat jemand Deine Grenzen überschritten? Denke nach, denn dieses Ereignis hat sich ab gekapselt und wartet seit diesem Tag darauf, dass Du es Dir anschaust. Oder ist das Thema sehr viel älter, weil es ein Thema in Deiner Familie ist? Oder hat Dein Lebenspartner oder -partnerin diese Diagnose und ist „geheilt“ und ein paar Jahre später bricht Sie bei Dir aus? Oder ist diese Krankheit wieder gekommen, bloß anders?

Ich weiß, viele Oder´s und noch viele weitere Möglichkeiten, die ich gar nicht benannt habe.

Alles hat seinen Grund und die Seele möchte das Du hinschaust. Dies ist meist das Schwerste, denn oft wollen wir das gar nicht sehen, wir überspielen es, wir drängen es weg oder machen irgend etwas und denken das geht schon so weg…

„Licht und Liebe-Streusel“ sind darüber gestreut oder ich habe es dem Universum übergeben und das regelt alles für mich…

Bloß wo ist da Deine Arbeit? Dein Teil? Dein Lernprozess? Einfach wegschieben ist einfach… Doch hinschauen, da durch gehen und es auf arbeiten.. Oh ha, dass ist etwas ganz anderes…

Das Universum wird Dich unterstützen, Dir helfen wo es nur kann, wenn Du Deinen Teil erledigst!

Denn legst Du die Hände in den Schoß und sagst: „Ach, das Universum macht das schon…“ Dann kann dies bis zu einem Urknall ausufern und dann steht man da und sagt: Warum hast Du mich hängen gelassen, Universum?

Deine Aufgabe, Dein Weg – und das Universum begleitet, lenkt, hilft, aber nur so viel, wie Du bereit bist zu TUN!

In jeder Katastrophe steckt auch etwas Positives, es kommt nur darauf an, wie Deine Ausrichtung ist. Und ich weiß wie schwierig es ist, positiv zu Denken, wenn Einem die Scheiße bis zum Hals steht.

Wie sagt ein Spruch so schön: „Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, dann lass nicht den Kopf hängen !“ 😉

In diesem Sinne, habt alle noch einen schönen Tag…

Kraftobjekt „eine tiefe Reise zum inneren Kern Deiner Weiblichkeit“

Hüter gefunden…

Thema: Tiefe, versteckte Weiblichkeit

Jede Frau ist etwas ganz besonderes, Sie hat einen Kern den Sie vor allen Stürmen schützt und der das Licht der Liebe bringt. Wenn Du bereit bist, eine tiefe Reise zu Deiner Weiblichkeit zu machen, voller Sanftmut und Wärme, dann ist dieses Kristallwesen genau richtig für Dich…

939g schwer, 13cm lang, 12cm hoch und 6cm breit aus einer Achat Geode geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kraftobjekt „Uralte Zeiten“

Hüter gefunden…

Thema: Uralte Zeiten, Erinnerungen, Auflösung, neue Wege gehen
Erinnere Dich an sehr alte Zeiten, hole das Wissen in Deine Erinnerungen zurück und löse die Bande auf, die Dich an alte Schwüre oder Eide bindet. Löse Dich und beginne neue Wege mit altem Wissen zu gehen.

180g schwer, 6,5cm hoch, 4,5cm breit und 5,5cm tief aus einem Stück Calcit mit Muttergestein geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kraftobjekt „Verantwortung“

Hüter gesucht…

Thema: Verantwortung

Trage Deine Verantwortung mit erhobenen Haupt. Du bist ein König oder Königin Deines Lebens, Du bestimmst, was Du willst und was nicht. Gebe die Verantwortung zurück, wo es sich andere bequem machen wollen. Jeder hat sein Leben und darf auch seine Verantwortung tragen und auch Du kannst lernen, was zu Dir gehört, was Du freiwillig übernimmst oder was Dir andere unterschieben wollen.

140g schwer, 6cm hoch, 7cm lang und 3,5cm breit aus Stalactit geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?

Kraftobjekt „Die Priesterin“

Hüter gefunden…

Erinnerst Du Dich an Dein Leben als Priesterin, liebste Schamanin. Erinnerst Du Dich an den Weg den Du damals gegangen bist und den Du nicht zu Ende gehen konntest, weil Du gestorben bist… Höre tief in Dich hinein, Deine Helfer sind bald bei Dir und dann geht die Reise vom neuen los…

300g schwer, 11cm hoch, 6cm breit und 3cm tief aus einer Achat Geode geschliffen.

Wer fühlt sich gerufen?